Antigone 2.0 Logo




Martin Lhotzky

Martin Lhotzky (geb. 1986) studiert deutsche Philologie und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Die Stationen seines materiellen Körpers in theatralen Bezugssystemen gehen über Inszenierungen biblischer Heilsgeschichten, wie den 3. Hirten von links in der Verkündigungsgeschichte, den Bettler der St. Martins Geschichte bishin zum Ziehvater Joseph. Es folgten Projekte in Theater AGs, sowie u. a. Loriot Sketche und eine Yellow Submarine Inszenierung. Höhepunkt der schauspielerischen Karriere war die Verkörperung der Kunst als kollektive Akzeptanz von individueller Kreativität in Rollengestallt des „Projekt P“ in Dionysos Noir (FU-Studiobühne).

Er sammelte Erfahrung im Bereich der Theaterpädagogik als Mitorganisator der Theater AG der Sekundarstufe I, des Friedrich Gymnasiums Luckenwalde. Sein Debut als Regisseur und Dramatiker gab er in „Die kommerzielle Ausbeutung Johann Wolfgang von Goethes in Weimar“. Mit dem selben Team entstand das Videoprojekt „Expressionismus Täglich“, bei dem Martin ebenfalls als Schauspieler, Regisseur und Dramatiker beteiligt war.

Bei Ödipedia spielt Martin die Rolle des Ödipus.

Kontakt

Fanpost an martin (at) antigone20 . de

Mehr von Martin

Weitere Fotos von Martin
Alle Beiträge von Martin zeigen

Kommentar abgeben