Antigone 2.0 Logo




Ajax // Don Quichotte

Generation Beta – Ein Manifest

Wir merken uns nichts mehr selbst, sondern schlagen bei Bedarf alles bei Wikipedia nach! Wir bilden keine Theorien mehr, sondern probieren einfach so lange aus, bis es „passt“! Wir sind daran gewöhnt, dass Produkte und Dienstleistungen, zum Beispiel Computerspiele, Webseiten und Mobiltelefone, zunächst unfertig sind und erst nach dem Kauf fertiggestellt werden! Das ist alles wahr! Und daher brauchen wir eine neue Form von Theater!

Theater als Perpetual Beta

„Ein Begriff, der beschreibt, dass sich in Bezug auf die ständige Entwicklung des Internets auch Websites und Software kontinuierlich weiterentwickeln und somit nie wirklich fertig sind.“ (Wikipedia)

Für Ajax // Don Quichotte lernen wir keinen Text auswendig! Wir merken uns nicht, was wir auf der Bühne tun sollen! Wir zeigen dem Publikum bewusst Unfertiges! Wir spielen perpetual beta! Wir kaufen keine Kostüme, sondern borgen uns User Generated Costumes vom Publikum aus! Wir werfen keine Fragen mehr auf, sondern beschreiben das Wenige, das wir wissen und behaupten steif und fest das, von dem wir uns unsicher sind! Für alles nicht von uns Erklärbare vertrauen wir auf die Weisheit der Vielen! Keine Fragezeichen, nur Ausrufezeichen!

Beschreiben statt Erklären – Behaupten statt Beweisen – Nachschlagen statt Wissen

Die Bundesrepublik Deutschland befindet sich in der größten Energiewende seit ihrer Entstehung! Auf Twitter kann man 140 Zeichen lange Kurznachrichten publizieren! Don Quixote war ein irrender Ritter! Aias hat vor Troja gekämpft! Es gibt Parallelen zwischen beiden Geschichten! Das ist alles wahr!

Aufführungen

Ajax//Don Quichotte (beta) wird im April 2012 drei Mal in der Brotfabrik, Berlin aufgeführt (Anfahrtsinformationen):

  • Fr, 13.11.2011, 20:00 Uhr
  • Sa, 14.11.2011, 20:00 Uhr
  • So, 15.11.2011, 20:00 Uhr

Karten kosten 12 Euro bzw. ermäßigt 8 Euro. Jede Aufführung dauert ca. eine Stunde.

Kartenverkauf unter (030) 4 71 40 01 oder karten@brotfabrik-berlin.de

Das Team von Ajax//Don Quichotte

Videos


Ältere Videos:




Kommentare

Kommentar von Vinzenz
Zeit: 05. Juni 2011, 13:41:59

Hui, ein sehr gelungener Text, Beni! Da freu ich mich ja fast noch mehr auf die Aufführungen. 😀

Kommentar von Lili
Zeit: 12. Juni 2011, 08:21:25

Endlich hab ich kapiert was ihr da immer tut! Danke für diesen aufschlussreichen Text, und ja, ich freue mich tatsächlich auf die Aufführungen!

Pingback von Benedict Roeser» Arbeit » Kann Theater Beta sein? Performance Ajax//Don Quichotte
Zeit: 03. August 2013, 09:59:48

[…] Ajax//Don Quichotte lotet die Möglichkeiten aus, Theater als “perpetual beta” zu produzieren: Unsere Generation hat sich an den Umgang mit dem Unfertigen, Unvollständigen, dem Halbwissen und dem Unterbrochenen gewöhnt. Der Zugang zu Cervantes Don Quichotte und dem antiken Helden Ajax erfolgt, ohne die entsprechenden Texte vorher gelesen zu haben. In Form einer Talkshow wird das Halbwissen zusammen getragen, es ergibt sich eine heitere aber durchaus auch nachdenkliche Performance. […]

Kommentar abgeben