Antigone 2.0 Logo




Monat: Juli 2011

Aus Luft Schlösser bauen – oder Szenen

11. Juli 2011 (17:49:19) | Neuigkeiten, Proben | Von: Stefan

Samstag, den 2. Juli, war es mal wieder soweit:  Probe. Allerdings hatte uns die Fusion eine Schauspielerin geklaut, ein anderer war migränisiert verhindert, die Regieassistenz war auf Familienbesuch weg und ich hatte dank eines untreuen Weckers verschlafen und kam 15 Minuten zu spät.  Blödes Wetter. Und blöde Umstände. ABER: kein Grund, nicht doch zu proben.

Wir haben also nach einer kurzen Erwärmung angefangen, die Einzelszenen geprobt, die es in unserem Stück gibt und die die einzigen sind, die vor den Aufführungen feststehen. Als erstes war Alessa dran, die einen/den Boten aus Ajax spielen wird und neben einem Stück Text auch mit dem Publikum interagiert.  Zuerst wurde an der Art, wie sie ihren Text aufsagt und wie sie das Publikum anspricht,  geprobt. Es ist natürlich wichtig, rhetorisch geschickt vorzugehen, da das Publikum überzeugt werden will, dass es den Satz „Ach, wäre man doch schneller gelaufen!“ sagt. Danach ging es um ihren Gang, der jetzt dem Lauf einer Bahnhofsuhr (ja, richtig  gelesen) ähnelt. Mehr »