Antigone 2.0 Logo




Eine Idee, eine Idee!

02. März 2011 (09:07:14) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Glühbirne (Erleuchtung)Gestern Nacht hatte ich eine neue Idee für eine „Theater 2.0„-Inszenierung. Im Gegensatz zu Antigone 2.0 (Permanente Kommentierbarkeit) oder Ödipedia (User Generated Content) liegt diesmal der strukturelle Fokus auf „Wisdom of Crowds“ und „Perpetual Beta„. Auch bei der neuen Idee wird es natürlich wieder „User Generated Content“ geben. Details folgen in Kürze, dieser Eintrag soll nur ein kleines Lebenszeichen von mir darstellen, um zu zeigen, dass ich durchaus noch über Theater 2.0 nachdenke und sich hier noch etwas tut. :-)

Kommentare

Kommentar von Alessa
Zeit: 02. März 2011, 20:09:42

Yippieh-ya-yeah! Mehr Theater! Endlich!

Kommentar von Stefan
Zeit: 03. März 2011, 00:33:54

Juhu, ich bin gespannt.

Kommentar von http://www.sorethumbsblog.com/
Zeit: 29. April 2016, 02:05:07

Useful information, many thanks to the author. It is puzzling to me now, but in general, the usefulness and importance is overwhelming. Very much thanks again and good luck!

Kommentar von car insurance
Zeit: 20. Mai 2016, 15:23:05

Hi,I would go for a modified University of Wisconsin-Madison canine lymphoma treatment protocolDo not worry ifyou are not able to get hold of the L-asparaginase. The BASAVA manual of Oncology has a really good table with the doses and protocols as a starting point. Please let me know if you want more detailed information.Good luck with your doggieIan

Kommentar abgeben