Antigone 2.0 Logo




Flyer und Plakate zu ANTIKEKSTASE

17. Mai 2010 (14:36:42) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Das Plakat zu AntikEkstase (Voransicht, zum Vergrößern anklicken)Bei Plakat und Flyern zu ANTIKEKSTASE wollten wir alles so einfach wie möglich halten: Wenig Text, klare Worte, wer mehr Informationen braucht kann anrufen oder online gehen. Außerdem war uns natürlich wichtig, dass Gestaltung und Slogan Lust auf das Festival machen. Beides ist wie ich finde hervorragend gelungen. Designerin von Plakat und Flyer war Birgit Stolze, die auch schon das Logo des Festivals entworfen hat.

Das Bild links zeigt unser Plakat, zum Vergrößern einfach anklicken.

Was die Flyer betrifft (siehe unten, ebenfalls einfach Anklicken zum Vergrößern) haben wir uns für freche, aber thematisch passende Slogans entschieden: „Sokrates must die!“ verweist auf unsere Sokratesreihe, „Interesse an antikem Blinddate?“ auf den Ödipuskomplex, äußerst doppeldeutig, da Ödipus ja weder wusste, das er seine Mutter „gedated“ hat, und außerdem später wortwörtlich blind wurde, da er sich die Augen ausstach. Zu guter Letzt gibt es noch „Der Rausch des Dionysos„, macht als Titel der Eröffnungsinszenierung allein schon große Lust auf mehr. Dionysos als Gott des Weines, da war doch was zu in meinem letzten Blogeintrag… 😉

Flyer fürs Festival ANTIKEKSTASE: Sokrates must die! (Anklicken zum Vergrößern) Flyer fürs Festival ANTIKEKSTASE: Der Rausch des Dionysos (Anklicken zum Vergrößern) Flyer fürs Festival ANTIKEKSTASE: Interesse an antikem Blinddate? (Anklicken zum Vergrößern)

Flyerrückseite fürs Festival ANTIKEKSTASE (Anklicken zum Vergrößern)

Keinen extra-Flyerslogan hat unser Kino der Katharsis bekommen. Das ist so spannend, interessant und sehenswert, da werden die Leute schon von ganz allein drauf kommen, wenn sie unsere Festivalhomepage oder den Spielplan sehen.

Kommentar abgeben