Antigone 2.0 Logo




Gastgruppen für ANTIKEKSTASE gesucht!

19. September 2009 (18:31:27) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Regisseur_innen, Schauspieler_innen, Performer_innen und sonstige Theaterschaffende,

Ich möchte euch einladen den Zauber der Antike einem möglichst breitem Publikum nahe zu bringen! Die Brotfabrik Berlin plant gemeinsam mit der freien Theatergruppe Antigone 2.0 (also mit uns) für den 01. bis 04. Juli 2010 03. bis 06. Juni ein ganz besonderes Theaterfestival: ANTIKEKSTASE!

Für dieses Theaterfest, das (grob) dem griechischen Tragödienwettstreit nachempfunden ist, suchen wir noch Gastgruppen. Alle Gastspiele sollen Bezug zur griechischen Antike haben. Die Gastspiele sollten in eine der drei folgenden Kategorien passen.

a) Sprechtheaterinszenierungen für eine Black Box

b) Inszenierungen für eine Freilicht-Agora-Bühne. Ganz egal ob Sprech- oder Musiktheater,  oder andere performative Formen

c) „stumme“ Tanz- oder Performanceformen, oder Formate, die den öffentlichen Raum in besonderer Weise einbinden für eine Freilichtsituation im öffentlichen Raum

Zusätzlich sind wir auf der Suche nach

d) einem/r Regisseur_in, der/die bereit wäre gemeinsam mit Künstlern und Anwohnern aus dem Kiez eine einmalige Produktion zu entwickeln, die speziell für das Festival auf einer Freilicht-Agora-Bühne aufgeführt wird

Wir freuen uns über Bewerbungen – wenn möglich bitte mit Videomaterial von einer oder mehreren Aufführungen. Falls Interesse besteht, schickt uns einfach ein Inszenierungskonzept zu, bevorzugt per E-Mail.

Bitte leitet diese Informationen an Kollegen weiter, die Interesse an ANTIKEKSTASE haben könnten. Vielen Dank!

Downloads (PDF):

  1. Kurzfassung des Festivalkonzepts
  2. Dieser Blogeintrag als „offizielle Version“

Kommentar abgeben