Antigone 2.0 Logo




Von der Rolle

27. März 2009 (14:15:13) | Verschiedenes | Von: Benedict

Ödipedia Werbematerial: Plakate, Flyer, Buttons, Plakatrollen, Postkarten (von links nach rechts)Der Tag fing gut an. Theater der Zeit weist auf Ödipedia hin, mit Foto, sehr schön. :-) Dann viele E-Mails geschrieben und zur Entspannung wollte ich Ödipedia-Plakate zusammenrollen. Jeweils fünf Stück, von Zeitungspapier umgeben. (Leider ist das Foto links nicht sehr gut, bin ein mieser Fotograf) Die Schauspieler sollen die Plakate in Bibliotheken, Läden, Cafés etc. aufhängen (natürlich nach vorheriger Absprache), um unseren Bekanntheitsgrad zu steigern.

Nachdem ich 20 Rollen gerollt hatte und mir so langsam das Zeitungspapier ausging kam mir der Gedanke „Da stimmt doch was nicht!“ Ich habe dem Kulturhaus Spandau bereits über 30 Plakate vorbeigebracht und der Stapel vor mir war noch lange nicht aufgebraucht. Also flugs die verbleibenden Plakate durchgezählt: Über 75! Der nächste Gedanke war „So viele Plakate kann ich mir doch gar nicht leisten!“ Doch der Blick auf die Rechnung hat offenbart, es wurden nur 100 Plakate berechnet, obwohl über 200 geliefert wurden. Vielen, vielen Dank meindruckportal.de! (Ich werde für diesen Eintrag nicht bezahlt und meindruckportal.de ist weder jetziger noch früherer Sponsor von uns. Sie sind einfach nur nett und schenken mir offensichtlich kommentarlos Plakate.)

Kommentar abgeben