Antigone 2.0 Logo




Wilhelm

14. Februar 2009 (17:36:56) | Verschiedenes | Von: Benedict

Eine Enzyklopädie enthält einen Fehler. Printmedien schreiben ihn ab. Die Enzyklopädie verwendet die Artikel als Nachweis dafür, dass es keinen Fehler gibt. Absurd? Nein, genau so passiert. Nachzulesen im Bildblog.

Kommentar abgeben