Antigone 2.0 Logo




Gedächtnis wie ein Sieb

18. Januar 2009 (19:58:59) | Verschiedenes | Von: Benedict

Eben, nach einer anstrengenden fünfstündigen Probe, ergab sich folgendes Gespräch mit meiner Assistentin Maike, die unter anderem das Probenbuch führt (so ähnlich wie ein script supervisor beim Film).

Ich: Ich bin so froh, dass ich dich habe! Ich habe nämlich ein Gedächtnis, wie ein Sieb.
Maike: Und ich fülle jede Masche dieses Siebs.

Süß. :-)

Kommentare

Kommentar von Annika
Zeit: 18. Januar 2009, 20:46:35

Maike füllt übrigens nicht nur die Maschen in deinem Gedächtnissieb sondern auch in allen anderen – erinnert an Aufstellungen, die wir längst wissen müssten, gibt Einsätze an und weiß überhaupt, was wir so alles irgendwann mal besprochen haben. :-) Hurra!

Kommentar von Benedict
Zeit: 18. Januar 2009, 21:03:59

Und außerdem besorgt sie Requisiten, macht kritische Bemerkungen und souffliert. :-)

Kommentar von Stefan
Zeit: 18. Januar 2009, 23:12:41

Maike ist toll!

Kommentar von Maren
Zeit: 22. Januar 2009, 21:18:16

Und nur Maike darf das Paiettenband auf meine Shirt sticken! Ha Ha!

Kommentar abgeben