Antigone 2.0 Logo




Antigone 2.0 in der Berliner Zeitung

30. Dezember 2008 (17:07:35) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Unter dem Titel „Findet das Theater zukünftig online statt?“ hat Daniela Zinser – die sich eine unserer Proben angesehen hat – den bisher griffigsten Versuch einer Erläuterung, was wir eigentlich bei Ödipedia tun, angestellt. Das ist nicht einfach, denn manchmal wissen wir es ja selbst nicht. Der Artikel aus der Rubrik „Unterm Strich“ ist gut zu lesen, ausführlich, witzig und entspricht der Wahrheit. Also, durchlesen!

Kommentare

Kommentar von Monika Roeser
Zeit: 07. Januar 2009, 19:03:37

Ich lese es, um immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung eures neuen Projekts zu sein. Es ist interessant, lustig und schön. Die Fotos gefallen mir sehr gut. Den Artikel in der Berliner Zeitung fand ich gut geschrieben.“Der griffigste Versuch einer Erläuterung“, was ihr bei Ödipedia eigentlich tut, ist der Autorin gelungen und mir als Leserin „eingegangen“. Weiterhin viel Erfolg.
Ich freue mich schon auf die Premiere!

Kommentar abgeben