Antigone 2.0 Logo




Friedhof der Digitalfotos

05. Dezember 2008 (00:12:06) | Verschiedenes | Von: Alessa

GrabsteinblumenOh nein, ich habe heute etwas außerordentlich blödes gemacht! Ich musste heute sehr viele Fotos machen, und in der absoluten Überzeugung, alle alten Fotos auf der Speicherkarte schon gesichert zu haben, habe ich mal schnell die ältesten 500 oder so gelöscht – angefangen mit den ca. 300 Fotos vom Bohnen-Renn-Forschungsprojekt. Ich meine, das ist jetzt auch schon über drei Wochen her, es wurden bereits zwei Blog-Einträge dazu veröffentlicht, Beni speichert normal alle Fotos (und ich habe sie sicherheitshalber alle auf meinem Laptop und der Externen Festplatte)… Aber was muss ich feststellen: Weder ich noch Beni hatten die Fotos vom Rennen und der anschließenden Leseprobe gespeichert, abgesehen von den sechs oder sieben, die sich hier im Blog finden. Dabei waren soooo schöne dabei! Von einem Graureiher und einem Bach, auf den das Wasser total schön geschienen hat, und von Lisa mit meinen Ohrpuscheln und von Maren und Sophia und Stefan… und ein paar sportliche von mir, hey, das gibts echt selten! *schnüff* Jetzt sind all die schönen Fotos auf dem Datenfriedhof gelandet – und mit zugegebenermaßen ebenfalls sehr schönen neuen Fotos überschrieben worden. Aber ein bisschen traurig bin ich schon…

Bild: Zzzarahh/sxc.hu

Kommentar abgeben