Antigone 2.0 Logo




Molloy

17. Juli 2008 (06:59:14) | Verschiedenes | Von: Benedict

Ich habe gestern Molloy von Beckett gelesen. Er erinnert mich an Ödipus. Ständig auf der Suche, behinderte Füße, sexuelle Fantasien gegenüber der eigenen Mutter, kein Vater mehr. Übrigens ein toller Roman, unbedingt lesen! :-)

Kommentar abgeben