Antigone 2.0 Logo




Die besten Chat-Zitate V

04. Juni 2008 (09:00:45) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Antigone-Tastatur II

Wie bei den bisherigen Chatlogs auch, gibt es wieder meine Lieblingsstellen aus dem Chat. Insgesamt muss man sagen, dass mir der Chat beim LinuxTag etwas erwachsener vorkam. Das komplette Chatlog gibt es bei unseren Downloads.

Meine Lieblingsstelle:

2008-05-28T19:19:05 – Haimon[Moderator]: ich, glaube, meine Mutter hat Probleme
2008-05-28T19:19:12 – Haimon[Moderator]: technische

Auch sehr schön: Die Diskussion übers Glück – inklusive einer glücklichen Kuh. 😉

2008-05-28T19:43:46 – Haimon[Moderator]: das Glück wird glaub ich, nicht vom Schicksal bestimmt, oder, Regie?
[…]

2008-05-28T19:44:12 - 9[Chatter]: (__)
         (oo)
   /------\/
  / |    ||
 *  /\---/\
    ~~   ~~

2008-05-28T19:44:15 – Regie[Moderator]: Haimon: Ist ne gute Frage. Geb ich mal ans Publikum weiter.
2008-05-28T19:44:57 – 10[Chatter]: glück ist was ihr draus macht!
[…]
2008-05-28T19:45:30 – Tiresias[Moderator]: Also Spaß= Glück?
2008-05-28T19:45:46 – 10[Chatter]: ist es nicht so?
2008-05-28T19:45:49 – 9[Chatter]: sollte ne kuh sein
2008-05-28T19:45:59 – 2[Chatter]: muh
2008-05-28T19:46:00 – 13[Chatter]: nein spaß ist ein gefühl … glück eine fügung
2008-05-28T19:46:00 – 10[Chatter]: aber mit viel phantasie
2008-05-28T19:46:11 – 9[Chatter]: glück ist statistik
2008-05-28T19:46:19 – 5[Chatter]: verdammt, hab kein cowsay drauf
2008-05-28T19:46:20 – 15[Chatter]: oder stochastik?
2008-05-28T19:46:26 – 10[Chatter]: glück eine fügung? dann wäre es ja wieder nicht kontrollierbar!
2008-05-28T19:46:35 – 2[Chatter]: @9 aber leider nicht gleichverteilt
2008-05-28T19:46:47 – Haimon[Moderator]: ist Glück nicht nur ein vorteilhafter Zufall, den man im Nachhinein so bezeichnet?
2008-05-28T19:46:59 – 15[Chatter]: ist es das? berechenbar vielleicht. kontrollierbar?
2008-05-28T19:47:01 – Regie[Moderator]: Glüch haben und glücklich sein wird hier glaube ich teilweise vermischt.
[…]
2008-05-28T19:47:01 – 10[Chatter]: die standartabweichung wäre zu hoch?
2008-05-28T19:47:01 – Tiresias[Moderator]: Glück ist nur nplay berechebar, denke ich.
[…]
2008-05-28T19:47:05 – 3[Chatter]: glück? mir scheint als sei es manchen Menschen verwehrt…
[…]
2008-05-28T19:47:33 – 10[Chatter]: was macht denn glücklich?
2008-05-28T19:47:48 – 13[Chatter]: np = p ? -> wenn ja dann ist glück effizient berechenbar
2008-05-28T19:47:56 – 9[Chatter]: omg roflmao
[…]
2008-05-28T19:48:04 – 16[Chatter]: nerds….

Hölderlin im Direktvergleich zu einer Programmiersprache:

2008-05-28T19:31:58 – 13[Chatter]: c++ ist einfacher als die sprache dort oben

Diskussion übers Schicksal

2008-05-28T19:37:18 – 9[Chatter]: ihr könnt euch eurem schicksal nicht entziehen
2008-05-28T19:37:33 – 10[Chatter]: gibt es denn schicksal?
[…]
2008-05-28T19:37:58 – 9[Chatter]: dir missfällt der gedanke dein leben nicht selbst in der hand zu haben?
2008-05-28T19:38:00 – Haimon[Moderator]: ja, dem Schicksal müssen sich auch die Götter fügen
2008-05-28T19:38:12 – 13[Chatter]: ich nicht
[…]
2008-05-28T19:38:46 – 10[Chatter]: mir missfällt der gedanke, dass alles schon vorbestimmt sei…..
[…]
2008-05-28T19:39:32 – 13[Chatter]: ich bin kein gott
2008-05-28T19:39:45 – 13[Chatter]: ich gehorche nur nicht dem schicksal
[…]
2008-05-28T19:40:11 – Haimon[Moderator]: an was glaubst, wenn nicht ans Schicksal?@ 13
[…]
2008-05-28T19:40:36 – 5[Chatter]: Haimon: Freiheit!
[…]
2008-05-28T19:40:43 – 13[Chatter]: an den freihen willen jedes individuums

Täter und Opfer:

2008-05-28T20:10:26 – 8[Chatter]: opfer sind sie am schluss alle
2008-05-28T20:10:27 – 2[Chatter]: ein williges opfer
[…]
2008-05-28T20:10:33 – 16[Chatter]: ist eben ne tragödie
2008-05-28T20:10:42 – 8[Chatter]: das ist tragisch
[…]
2008-05-28T20:11:12 – 10[Chatter]: @8 wenn alle opfer snd, wer ist der täter?
2008-05-28T20:11:18 – 16[Chatter]: die anderen
2008-05-28T20:11:22 – 8[Chatter]: SIE
2008-05-28T20:11:31 – Haimon[Moderator]: das Schicksal
[…]
2008-05-28T20:11:38 – 16[Chatter]: die götter?
2008-05-28T20:11:43 – 16[Chatter]: oder doch der könig
2008-05-28T20:12:34 – 10[Chatter]: sind wir dann nicht alle eher täter?
2008-05-28T20:12:47 – 2[Chatter]: schreibtischtaeter ;-D

Auch ich habe – eher unabsichtlich – für einen Lacher gesorgt:

2008-05-28T19:42:27 – Regie[Moderator]: Kurze Inhaltszusammenfassung bis hierher: Polyneikes ist tot. König Kreon hat seine Bestattung verboten, da Polyneikes die Stadt verraten hatte. Antigone, der Bruder des Toten hat ihn trotzdem bestattet, der Wächter hat sie aber erwischt.
[…]
2008-05-28T19:42:45 – 10[Chatter]: aha!
2008-05-28T19:42:48 – Regie[Moderator]: der Bruder=die Schwester

Eine sehr interessante Diskussion über Götter:

2008-05-28T19:50:33 – Antigone[Moderator]: Ich handle doch nur so, wie es die Götter verlangen -im Gegensatz zu ihm; er kann sich nicht über Zeus stellen!!!
[…]
2008-05-28T19:51:26 – 13[Chatter]: Antigone .. vergiss den zeus .. was findest du für richtig ?
[…]
2008-05-28T19:51:51 – 10[Chatter]: aber ch denke die götter richten über das schicksal?
2008-05-28T19:51:54 – Antigone[Moderator]: ich halte das für richtig, was die Götter für richtig halten
2008-05-28T19:52:06 – 16[Chatter]: wer sind denn die götter?
[…]
2008-05-28T19:52:08 – Antigone[Moderator]: Dann sollen sie auch über mich richten…!
2008-05-28T19:52:28 – Antigone[Moderator]: Zeus, Dike…
2008-05-28T19:52:28 – 13[Chatter]: dann richtest du über dich selbst ohne es dir einzugestehen
2008-05-28T19:52:37 – 2[Chatter]: warum gibst du dich freiwillig in dein schicksal antigone ?
2008-05-28T19:52:45 – 16[Chatter]: warum sollten sie macht ahben?
2008-05-28T19:52:47 – 10[Chatter]: ja, es ist deine entscheidung, dein schicksal!
2008-05-28T19:52:51 – Antigone[Moderator]: Freiwillig??
2008-05-28T19:53:00 – 2[Chatter]: ein schicksal ist keine Entscheidung
[…]
2008-05-28T19:53:01 – Antigone[Moderator]: Mein Glauben zwingt mich dazu…
2008-05-28T19:53:04 – Tiresias[Moderator]: es obliegt jedenfalls keinem Menschen über andere Menschen zu richten.
[…]
2008-05-28T19:53:19 – Tiresias[Moderator]: ob tot oder lebendig.
[…]
2008-05-28T19:53:20 – 13[Chatter]: du willst nur vor der verantwortung flüchten
2008-05-28T19:53:22 – 16[Chatter]: und der glaube ist wichtiger als die menschen die du liebst=ß
2008-05-28T19:53:25 – 10[Chatter]: ja, weil die götter es so wollen, deine entscheidung beruht auf denen der götter!
[…]
2008-05-28T19:53:49 – Antigone[Moderator]: Was wollt ihr eigentlich von mir?
[…]
2008-05-28T19:54:20 – Antigone[Moderator]: Soll ich mich jetzt rechtfertigen, weil ich dem Willen der Götter folge??
[…]
2008-05-28T19:54:27 – 13[Chatter]: jau
[…]
2008-05-28T19:54:37 – 2[Chatter]: wie erkennst du den Willen der Goetter ?
2008-05-28T19:54:46 – 16[Chatter]: und den willen der götter höher stellst als das leben deiner liebstem
2008-05-28T19:55:01 – Tiresias[Moderator]: Dafür gibt’s ja mich den Seher. 😉
2008-05-28T19:55:09 – 10[Chatter]: woher kommen die götter
2008-05-28T19:55:15 – Antigone[Moderator]: Ich will mir später nichts vorwerfen zu haben. Kreon wird in der Unterwelt Qualen leiden, ich werde in dem Olymp gehoben! muhahahaha
2008-05-28T19:55:37 – 10[Chatter]: kann man dem seher glauben?
2008-05-28T19:55:40 – Antigone[Moderator]: Welche Liebsten?? Die haben sich doch auch einen feuchten Kehricht um mich gekümmert…
2008-05-28T19:55:42 – 2[Chatter]: wann ist speater ? Wenn du im Hades landest ?
2008-05-28T19:55:46 – Tiresias[Moderator]: Klaaaar.
2008-05-28T19:55:54 – Antigone[Moderator]: Ihr wisst schon die Geschichte mit Ödipus und so…
2008-05-28T19:56:01 – 10[Chatter]: was ist seine berechtigung?
2008-05-28T19:56:21 – Antigone[Moderator]: Ich werde in den Olymp gehoben -ich gehe nicht in den Hades!
2008-05-28T19:56:42 – 10[Chatter]: die götter verbieten den freien willen!
2008-05-28T19:56:53 – 2[Chatter]: also doch schicksal
2008-05-28T19:56:57 – Tiresias[Moderator]: Er ist ein blinder Alter Mann, der sonst ja keinen Spaß mehr im Leben hat… naja, und nebenbei habe ich einer Göttin beim baden zugeguckt 😛
2008-05-28T19:57:02 – 13[Chatter]: @ terisias: du meinst wohl du könntest den anderen mit deiner masche als seher dienen willen aufdrücken
2008-05-28T19:57:03 – Antigone[Moderator]: @2: Wie ich den Willen der Götter erkenne? Ich habe meinen Bruder bestattet, weil es ihm und den Göttern zusteht!
2008-05-28T19:57:10 – 10[Chatter]: aber nur durch die annahme das es götter gäbe!
2008-05-28T19:57:19 – 13[Chatter]: dienen = deinen
2008-05-28T19:57:20 – 5[Chatter]: Die ganze Götterdiskussion bringt uns hier nicht weiter unter Atheisten
2008-05-28T19:57:21 – Antigone[Moderator]: Mein freier Wille ist es, den Göttern zu gehorchen…
[…]

Die Frage nach dem Recht:

2008-05-28T20:19:20 – 8[Chatter]: systeminkompatibilitäten – jeder hat für sich gesehen recht
[…]
2008-05-28T20:20:01 – Regie[Moderator]: 8: Sehe ich auch so. Aber gibt es evtl. auch ein objektives Recht?
2008-05-28T20:20:15 – 12[Chatter]: nein.
2008-05-28T20:20:22 – 16[Chatter]: das des königs=ß
2008-05-28T20:20:26 – 16[Chatter]: ?
2008-05-28T20:20:41 – 16[Chatter]: das recht welches der könig verkörpert?
2008-05-28T20:20:47 – Regie[Moderator]: Die Griechen hatten ja auch zwei Göttinnen des Rechts. Dike und Nomoi. Wir geschriebenes Recht und moralisches Recht.
2008-05-28T20:20:48 – 16[Chatter]: ist das objektiv?
2008-05-28T20:21:07 – Regie[Moderator]: 16: Das hab ich nicht gesagt. War nur ne Frage zur Diskussionsanregung. 😉
[…]
2008-05-28T20:21:37 – 13[Chatter]: objektiv geht wohl nicht .. aber man braucht auch kein recht
2008-05-28T20:21:51 – 9[Chatter]: gesunder menschenverstand
2008-05-28T20:21:57 – 16[Chatter]: von wem?
2008-05-28T20:22:18 – 13[Chatter]: der gesunde menschenverstand ist die summe der vorurteile die man bis zum 18 lebensjahr gesammelt hat
2008-05-28T20:22:24 – 16[Chatter]: ist „gesunder menschenverstand“ nicht relativ?
[…]
2008-05-28T20:22:35 – 13[Chatter]: genau der spruch kommt von einstein
2008-05-28T20:22:42 – 16[Chatter]: der meinte den aber anders
2008-05-28T20:22:44 – Regie[Moderator]: Was ist mit ungesunden Menschen?
2008-05-28T20:22:54 – 16[Chatter]: na die haben einen ungesunden menschenverstand
2008-05-28T20:23:01 – 9[Chatter]: einstein konnte sich auch nicht merken an welcher haltestelle er austeigen musste
2008-05-28T20:24:10 – 13[Chatter]: aber wozu auf sein recht bestehen, wenn man doch im inneren sowieso nicht zu beeinflussen ist…..

Klatschen?

2008-05-28T20:26:43 – 5[Chatter]: klatschen?
2008-05-28T20:26:53 – Regie[Moderator]: 5: eher nicht
2008-05-28T20:26:59 – 16[Chatter]: eher weinen
[…]
2008-05-28T20:27:07 – 5[Chatter]: sry
2008-05-28T20:27:12 – Regie[Moderator]: np

Es gab auch eine Stelle, die mich als Regisseur völlig deillusioniert hat:

2008-05-28T20:03:37 – Regie[Moderator]: Sie spricht übrigens über die Ödipusgeschichte.
[…]
2008-05-28T20:04:02 – Tiresias[Moderator]: Achso? Das versteh auch ich nun zum ersten Mal.

Kommentar abgeben