Antigone 2.0 Logo




Monat: Juni 2008

Ödipedia.de – Gib uns deinen Text!

30. Juni 2008 (06:38:53) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Ödipedia-LogoAuf ödipedia.de kann ab sofort der Text für unsere aktuelle Inszenierung, „Ödipedia – Auf der Suche nach“ bearbeitet, ergänzt und geschrieben werden. Jeder kann mitmachen, auch du!

Der Text besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil basiert auf einem Urtext, der erweitert und verändert werden kann. Ganz Mutige können am zweiten Teil schreiben, in dem kein Text vorgegeben ist, sondern nur eine Inhaltsangabe der einzelnen Szenen.

Viel Spaß!

Bei technischen Fragen (z.?B. Problemen bei der Registrierung als Benutzer), wende man sich bitte an Nicolas per E-Mail: it @ antigone20 . de

Allgemeine Fragen zu Ödipedia kann ich in den Kommentaren oder per Mail beantworten.

Fußticker

29. Juni 2008 (09:59:47) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Bei einer Geburtstagsparty gestern abend haben Miriam und ich darüber gesprochen, dass es sich bei Ödipedia anbieten würde, Teile der Inszenierung als Fuß- bzw. Sockentheater spielen zu lassen +++ Die Frage kam auf, ob unter die Füße gebundene offene Plastikketchupflaschen, die die Fußkrankheit des Ödipus zeigen, eine gute Idee, oder einfach nur eklig sind +++ Der Ödipedia-Urtext hat Hand und Fuß. Bis auf wenige Chorpassagen ist er fertiggestellt und wird entweder noch heute oder morgen auf ödipedia.de zu finden sein.

Ödipedia – Die Vorbesprechung

26. Juni 2008 (12:07:55) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Gestern um 19.00 Uhr begann das Vortreffen zu „Ödipedia – Auf der Suche nach“. Verpasst? Keine Sorge, noch kann man einsteigen, unser nächstes Treffen findet am 07.07.2008 um 19.30 Uhr statt.

Höhepunkt des Treffens war für mich natürlich der Einsatz des Flipcharts, das ich aus einem Kleiderständer, einem Netzwerkkabel und einem Flipchartblock hergestellt habe. Darauf konnte ich wirre Grafiken erläutern, die wiederum Sachverhalte illustriert haben, die eigentlich gar keiner Erläuterung bedurft hätten.

Anstatt der erwarteten 25 Personen die sich angemeldet haben, waren wir dann doch nur zu zehnt, konnten recht flott alles Wesentliche besprechen und uns danach das EM-Spiel ansehen.

Für alle die nicht da waren gibt es Bilder – unter anderem davon, wie Hans und Stefan alle Erdnussflips wegmampfen – und detaillierte Ausführungen, was besprochen wurde, wenn man mutig auf Mehr klickt!

Mehr »

Textentwicklung für Ödipedia

22. Juni 2008 (22:53:41) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Heute habe ich mich zum zweiten Mal mit Annika getroffen, um den Urtext zu „Ödipedia – Auf der Suche nach“ zu entwickeln. Bei diesem Projekt soll es bekanntlich jedem ab dem 01.07.2008 möglich sein, den Text auf der Seite ödipedia.de weiterzuentwickeln, zu bearbeiten und zu ergänzen, oder auch Vorschläge für Striche zu machen.

Wir haben in den letzten Tagen unglaublich schnell gearbeitet, die ersten drei Akte von fünf (nach Hölderlinscher Zählung) sind beinahe fertig. Wir sind davon überzeugt, dass wir beim feierlichen Startschuss/Vortreffen des Projekts am 25.06.2008 den Urtext (bis auf die Stasima/Chorlieder) bereits in einer präsentablen Form vorliegen haben.

Was genau ist nun eigentlich der Urtext und warum verwenden wir nicht einfach eine vorhandene Ödipusübersetzung? Schließlich soll der Text ja sowieso erweitert und verändert werden. Grund ist, dass wir die potentiellen Texter auf ödipedia.de nicht mit einer alten, verschlungenen, komplizierten Sprache verschrecken wollen. Daher vereinfachen wir diese, mit dem Anspruch von der Aussage möglichst wenig verloren gehen zu lassen.

Quellen sind übrigens hauptsächlich die Übersetzungen von Hölderlin, Donner, Schadewaldt und Solger, sowie einige Nachschlagewerke.

Geburtstagsaktion II: Freikarten für Ödipedia!

22. Juni 2008 (08:34:58) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Ödipedia-LogoVor drei Tagen hatte das Blog der Theatergruppe Antigone 2.0 Geburtstag. Um den Anlass zu feiern, haben wir etwas zu verschenken und zwar insgesamt drei Freikarten für unsere nächste Inszenierung „Ödipedia – Auf der Suche nach“.

Du willst diese Karten haben? Du willst sie eigentlich überhaupt nicht haben, aber liebst Gewinnspiele? So gehts: Schreibe in deinem Blog über Ödipedia und veröffentliche den Eintrag am 01.07.2008*. Setze einen Trackback hierher (oder informiere uns per Mail oder Kommentar über das Geschriebene). Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei mal eine Freikarte. Mehr »

Keine Antwort auf Israel/Palestina – Who is responsible?

21. Juni 2008 (07:33:59) | Verschiedenes | Von: Benedict

Ich habe vor knapp zwei Wochen über „ISRAEL/PALESTINA – Who is responsible?“, eine politische Frage, die jemand an die Wand eines Sportplatzes, zwischen Currybude und Schuhcontainer gesprüht hat, berichtet.

Vorgestern wurde die Wand überstrichen, ohne dass zuvor jemand geantwortet hätte. Gestern habe ichs fotografiert. Das interessante dabei: Die Farbe der Überstreichung ist der ursprünglichen Wandfarbe nicht besonders nahe. 😀

Mehr »