Antigone 2.0 Logo




Ruinöses Fotoshooting

26. Mai 2008 (08:12:48) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Am Sonntag haben wir nach der Probe ein Fotoshooting durchgeführt. Diesmal in einer Industrieruine in der Nähe des Treptower Parks.

Zuerst waren nicht alle so begeistert von der Idee („Aber, aber, mein Kostüm!“, „Oh mein Gott! Da sind bestimmt lauter böse Leute drin!“) aber als wir erstmal – unter fachkundiger Anleitung von Björn – den Zaun überwunden und den Weg aufs Dach hinter uns gebracht hatten (Klettern mit Jackett sieht lustig aus), waren wir alle hin und weg von dem Gebäude. Stellenweise konnte man noch erahnen, was sich in einem Raum befunden haben mag, aber meistens waren einfach große, leere Hallen mit besprayten Wänden und zerbrochenen Fenstern zu sehen.

In der Ruine sind eine ganze Menge Bilder entstanden – wie übrigens auch schon vorher während der Probe und natürlich auch bei der Probe am Samstag – die ich im Laufe des Tages online stellen werde.

UPDATE: Es gibt nun die ersten Fotos online. Außerdem gibt es eine Übersicht über alle bisherigen Fotoshootings. Natürlich sind die Fotos auch schon in hoher Qualität im Pressebereich verfügbar.

Kommentar abgeben