Antigone 2.0 Logo




Keiner hats gemerkt!

01. Dezember 2007 (12:45:09) | Verschiedenes | Von: Benedict

Screenshot des Wikipedia-Artikels Sieben gegen ThebenDa haben wir in unserem Stück Kritik am Konzept der Wikipedia eingebaut und keiner hats gemerkt – zumindest hat mich niemand drauf angesprochen. Im Kanon zu Anfang haben wir ja einen Ausschnitt aus dem Wikipedia-Artikel „Sieben gegen Theben“ gesprochen und auf die Leinwand projiziert – komplett mit Rechtschreibfehlern. Es heißt natürlich des Orakels und nicht des Orakles von Delphi. Und danach übernahmen auch nicht seinen beiden Söhnen das Königreich…

Kommentare

Kommentar von Sabine
Zeit: 01. Dezember 2007, 17:26:31

Hm, entweder war die Kritik zu subtil, oder die SchauspielerInnen haben die Fehler sozusagen „überartikuliert“
(Na, hoffentlich geht dieser Neologismus auch anstandslos durch…)
Und was die Rezeption der Orthografiefehler betrifft…humpf… „der Rest ist Schweigen“…
Liebe Grüße von Sabine

Kommentar von Benedict Roeser
Zeit: 02. Dezember 2007, 23:15:37

Das kann gut sein.

Kommentar abgeben