Antigone 2.0 Logo




Mit dem Van durch ganz Berlin

27. November 2007 (16:06:08) | Neuigkeiten | Von: Benedict

Ein Van von Robben&WientjesHeute bin ich zum ersten Mal in Berlin Auto gefahren. Und dann auch noch einen gemieteten Van von Robben&Wientjes. Hat irre Spaß gemacht – und unser komplettes Bühnenbild hat (gerade so) reingepasst. Für die Notebooks musste ich allerdings noch ein zweites Mal fahren. (Foto: Robben&Wientjes)

Leider ist ein Teil der Deckenkonstruktion beim Transport zerbrochen, aber es sollte relativ leicht zu reparieren sein. Heute Abend dann noch die große „Endlich vorbei!“-Party, dann werden sich alle Beteiligten erstmal ausruhen und dann? Wer weiß, vielleicht spielen wir Antigone 2.0 nochmal auf einer anderen Bühne oder in einer anderen Stadt…

Kommentar abgeben